Vielen Dank!

Möchte mich auch auf diesem Wege nochmal bei allen für die lieben Geburtstagsgrüße bedanken.
Schön, dass ER, ER, ER, SIE mit Ehegatten in spe, Claudi und Christoph mit mir gestern auf einem Bierchern in mein neues Lebensjahr geschwappt sind. Freue mich über die tollen Geschenke! Und auch über DAS und DAS

Auch danke an die anonymen Gratulanten von diversten Online-Portalen, bei denen ich angemeldet bin, die mir solch nette Zeilen schreiben:

„Hallo Pia,

wir möchten unter den Ersten sein, die Dir von Herzen kommende
Glückwünsche zu Deinem 22. Geburtstag und für ein wunderbares neues Jahr
aussprechen. Natürlich arbeitet Vater Zeit gegen Dich, aber das heißt
noch lange nicht, daß Du Dich in die Ecke setzen und auf die Ankunft
vom Sensemann warten sollst. Nein – freue Dich an Deinem Geburtstag
und am kommenden Jahr. Iss Kuchen, solange Du noch kauen kannst. Denk
an die vergangene Blütezeit Deiner Jugend, solange Dein Gedächtnis noch
arbeitet. Schau Dir die Welt an, solange Deine Augen noch sehen. Lausch
den Klängen der Erde, solange Du noch hören kannst. Sei heute jung und
nicht alt. Dafür hast Du noch den Rest Deines Lebens Zeit.

Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Geburtstag!“

Hm was soll ich dazu sagen…

Und ja ein PS gibt es doch noch:
Es wird manche Menschen schocken, aber wir sind alle erwachsen und müssen den tatsachen ins Auge blicken. Auch wenn es schmerzt. Das Wort „Burzeltägelchen“ existiert nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.